• +49(0)2191 422 7995
  • info@turmfalke-saegen.de
  • Kostenloser und schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • For english version please visit www.planer-knives.com/en/
  • +49(0)2191 422 7995
  • info@turmfalke-saegen.de
  • Kostenloser und schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • For english version please visit www.planer-knives.com/en/
10 % Rabatt auf alles

Hobelmesser günstig kaufen

Wer beruflich oder privat Holz verarbeitet, kommt um den Gebrauch eines Hobelmessers nicht herum.

Mithilfe dieses praktischen Werkzeugs gelingt es bestens, glatte Holzoberflächen zu erzeugen. Dies ist besonders wichtig, um sich später keine Splitter zuzuziehen. Hobelmesser ist jedoch nicht gleich Hobelmesser. Es gibt diverse Unterschiede hinsichtlich Verarbeitung und Qualität, die Sie unbedingt kennen sollten. Nachfolgend möchten wir Ihnen einen umfassenden Überblick verschaffen.

Qualitäts-Hobelmesser aus eigener Herstellung in Deutschland (REMSCHEID)

Die Zielsetzung

Das Herstellungsprogramm war von Anfang an auf den Bedarf der Holzindustrie ausgerichtet. Es hat sich im Zuge der Industrialisierung immer stärker dem Bereich der Maschinensägen und Maschinenmesser für die Holzbe- und verarbeitung zugewandt. Als Antwort auf die gerade in der Holzindustrie außerordentlich stark gestiegenen Anforderungen an Maschine und Werkzeug erfolgte in den letzten Jahrzehnten eine weitere Spezialisierung auf qualitativ hochwertige Maschinensägen. Dabei ist auch das Umfeld der dazugehörenden Ausrüstungen mit hohem Rationalisierungseffekt für industrielle Verbraucher einbezogen, wobei der Sägewerksindustrie besonderes Augenmerk galt.

Holz: Werkstoff der Natur

In seiner Vielfalt und verschiedenartiger Beschaffenheit je nach Herkunft und klimatischen Verhältnissen stellt der Werkstoff Holz bei der Verarbeitung hohe Anforderungen an Maschine und Werkzeug. Die Leistung der Maschine kristallisiert sich in der Maschinensäge. Neben sorgfältiger Materialauswahl und fachmännischer Verarbeitung kommt es dabei sehr auf optimale Formgebung und eine geeignete Schneidengeometrie als Voraussetzung für lange Standzeit und Lebensdauer an.

Präzisionsarbeit

Abgestellt auf den einzelnen Bedarfsfall und die jeweiligen Arbeitsbedingungen werden Vorschläge für den optimalen Einsatz von Felde-Erzeugnissen erarbeitet. Die Konzeption berücksichtigt dabei neben den Programmwünschen des Kunden die gesamte maschinelle Ausrüstung und alle technischen Daten im Arbeitsbereich - Das Ergebnis sind Sägen-Ausführungen, die zur quantitativ und qualitätsmäßig besten Leistung führen.

Der Wärmebehandlungsprozess ist entscheidend für die Leistung und Stärke des Messers. Wir salzen Badwärmebehandlung, dreifaches Temperament und entlasten jedes Messer für überlegene Härte und Konsistenz. Nach diesem Verfahren werden unsere Messer aus V2-HSS hergestellt. Wir sind in der Lage, eine höhere Härte als D2- oder M2-Messer zu erreichen, ohne die Festigkeit des Stahls zu beeinträchtigen. Unsere V2-HSS Hobelmesser sind auf 63-64 HRc gehärtet, um eine längere Standzeit beim Schneiden von Weich- oder Harthölzern zu gewährleisten.

Wozu braucht man ein Hobelmesser überhaupt?

Grundsätzlich sollten Sie immer dann zum Hobel greifen, wenn Sie auf eine möglichst gleichmäßige Materialabnahme angewiesen sind. Ziel des Hobelns ist, wie bereits erwähnt, die Herstellung einer glatten und ebenen Fläche. Die trifft auf folgende handwerkliche Tätigkeiten zu:

Glätten: Möchten Sie rohe Bohlen glätten, sollten Sie hierfür ein gerundetes Eisen anwenden. Sie können zur Glättung einen gewöhnlichen Metallhobel verwenden, besser wäre jedoch ein robuster Schrupphobel. Hierbei handelt es sich um einen Holzhobel, der dicke Späne vom Werkstück löst. Ebenfalls gut fürs Glätten von Werkstücken geeignet ist der Putzhobel. Bei besonders rauen Flächen sollten Sie zuvor jedoch zuvor noch den Schlichthobel anwenden.

Runden: Möchten Sie Werkstücke abrunden (z. B. die Kante eines späteren Tisches), kann diese Arbeit ebenfalls durch einen Hobel bewerkstelligt werden. Achten Sie darauf, den Holzhobel mit langen Zügen über die Längskante zu führen. Verändern Sie hierbei stetig den Winkel zum Werkstück. Im Endergebnis erhalten Sie eine gleichmäßige Rundung, die auf andere Weise nur schwer zu erzielen ist.

Verputzen: Auch für Feinarbeiten wie das Verputzen ist ein Hobel bestens geeignet. Häufig wird er z. B. beim Verputzen einer Zinkenverbindung genutzt.

Fasen: Wer sich schon einmal Leimholzbretter aus dem Baumarkt gekauft hat, der weiß, welches Ärgernis nur allzu häufig auftritt: Die Fase an den Längskanten verflüchtigt sich beim Aufschneiden. Als Fase wird die abgeschrägte Fläche an einer Werkstückkante bezeichnet. Für Decken- und Wandverkleidungen spielen Fasen eine entscheidende Rolle, da die scharfen Bretterkanten durch sie gebrochen werden. Mithilfe eines Handhobels gelingt es Ihnen spielend, die verloren gegangene Fase eines Leimholzbrettes wieder anzufasen. Es entsteht eine saubere Kante.

Turmfalke Sägen & Messer in Remscheid

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz über unser Unternehmen und unsere Leistungen. Unser Geschäft stellt Ihnen eine große Bandbreite zur Verfügung, aus der Sie ganz nach Ihrem Geschmack wählen können. Dabei unterstützen wir Sie mit einer umfassenden und fachlich kompetenten Beratung.

Entdecken Sie die Vielfalt an Hobelmessern für jeden Bedarf

Welche Hobelmesser haben wir im Angebot?

Wir liefern eine Vielzahl verschiedener Hobelmesser in deutscher Markenqualität für alle gängigen Systeme wie z. B. Tersa und Centrofix. Unsere Produkte werden in Deutschland am Standort Remscheid gefertigt.

Wir bieten bis zu vier verschiedene Qualitätsstufen an:

Was bedeuten die verschiedenen Qualitätsstufen der Hobelmesser und für welches Material eignen sie sich?

Hobelmesser HSS und HS

Die Abkürzung HSS steht für High Speed Steel (Schnellarbeitsstahl), die Abkürzung HS für Hochleistungsstahl. Trotz der verschiedenen Abkürzungen handelt sich dennoch um eine identische Qualitätsklasse. Wenn Sie Hartholz verarbeiten möchten, dann sind Streifenhobelmesser in HSS bzw. HS - Qualität unbedingt empfehlenswert. HSS-Hobelmesser sind extrem scharf. Oberflächen können demzufolge besonders glatt gehobelt werden. Mit einem Tersa Hobelmesser in HSS / M42 Qualität oder einem Centrofix Hobelmesser in HSS Qualität können Sie sowohl weiches als auch hartes Vollholz bearbeiten.

Hobelmesser HM: Hartmetall bestückt

HM-bestückte Streifenhobelmesser enthalten im Verbund Hartmetalle wie Wolframcarbid oder Cobalt. Messer mit Wolframcarbid weisen oftmals eine erheblich längere Standzeit (Haltbarkeit) auf. Allerdings werden sie schneller spröde und brechen leichter durch als Messer mit Cobalt. Die Qualitätsklasse HM / HW ist wesentlich teurer als HSS. Allerdings sollten Sie unbedingt auf gute Qualität achten. Billige HM-Messer erkennen Sie an einer grobkörnigen Optik. Diese Messer halten meist nicht lange. HM-Streifenhobelmesser eignen sich ebenfalls bestens für die Verarbeitung von Hartholz. Im Vergleich zu den günstigeren SS-Hobelmessern beträgt die Standzeit eines HM- oder HSS-Hobelmessers das siebenfache. Daher lohnt sich die etwas höhere Investition durchaus. Statt HM kommt heutzutage auch immer öfter die Abkürzung HW zum Einsatz: Letztendlich handelt es sich jedoch um dasselbe. Besonders empfehlenswert zur Verarbeitung von Hartholz, verleimten Hölzern und Plattenwerkstoffen ist das Tersa Hobelmesser in HM Qualität. Alternativ können Sie für dieselben Werkstoffe auch ein Centrofix Hobelmesser in HM Qualität nutzen.

Hobelmesser DS (Dauerschnitt)

Messer aus Dauerschnittstahl sind für die Verarbeitung von Weichholz gedacht.

Hobelmesser CV (Chrom Vanadium)

Streifenhobelmesser aus Chrom-Vanadium-Stahl eignen sich ebenfalls für die Verarbeitung von Weichholz.

Entdecken Sie die Vielfalt an Hobelmessern für jeden Bedarf

An dieser Stelle möchten wir Sie herzlich dazu einladen, sich unsere vielfältige Auswahl an Hobelmessern in Ruhe anzuschauen. Sollten Sie unsicher sein, welches Messer für Ihr handwerkliches Vorhaben das richtige ist, dann scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Wir beraten Sie jederzeit gerne und gehen gezielt auf Ihre persönlichen Wünsche ein.